Rassendispositionen (Disposition = Veranlagung für verschiedene Erkrankungen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rassendispositionen (Disposition = Veranlagung für verschiedene Erkrankungen)

Beitrag  Boxermaus am Mo 29 Jun 2015 - 13:33

http://www.hauttierarzt.de/rassedispositionen-hunde

Boxer zum Beispiel:

Zitat:

Atopische Dermatitis
Demodikose
Futtermittelallergie
Cushing Syndrom
Hypothyresose
Pfotenfurunkulose
Saisonale Flankenalopezie
KinnAkne
Sertolizelltumor
Solardermatits
Mastzelltumoren und andere Tumoren
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18590
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Diabetes mellitus

Beitrag  Boxermaus am Mo 29 Jun 2015 - 13:53

Diabetes mellitus
eine häufig auftretende endokrine Erkrankung beim Hund. S

Besonders anfällig sind unkastrierte, ältere Hündinnen zwischen dem 7. und dem 9. Lebensjahr.


Es scheinen folgende Hunderassen ein erhöhtes Risiko für Diabetes mellitus zu besitzen:
Keeshond,
Pudel,
Samojede,
Dachshund,
Alaskan Malamute,
Zwergschnauzer,
Chow-Chow,
Beagle,
Dobermannpinscher,
Labrador-Rretiever,
Puli,
Golden Retriever,
Zwergpinscher,
Alter Englischer Schäferhund,
Englischer Springerspaniel,
Schipperke,
Finnischer Spitz,
West Highland White Terrier
Cairn Terrier

unter Wissenschaftlern und Tierärzten herrscht  Konsens, dass die Erkrankung bei dieser Rasse mit signifikanter Häufigkeit auftritt.
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18590
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten