Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Beitrag  Boxermaus am Do 10 Okt 2013 - 12:20








Der knapp 3-jährige hübsche Rocco durfte zwar in einer Familie leben, leider aber nicht unter den für einen heranwachsenden Boxer richtigen Umständen.

So wurde Rocco, wenn er etwas nicht richtig gemacht hatte oder jemanden vor Freude angesprungen hat, zur Strafe geschlagen, was natürlich aus Rocco fremden Menschen gegenüber einen ängstlichen Hund gemacht hat, der zunächst denkt, sich gegen Schläge und Angriffe verteidigen zu müssen.

Hat Rocco aber erst eimal Vertrauen gefasst, was recht schnell geht, liebt er - speziell seine Menschen - über alles und ist ein richtiger Schmuser und lieber Familienhund. Das hat er uns hier in der Hundepension bereits bewiesen.

Ein Zuhause, in dem man Rocco mit liebevoller Konsequenz erzieht und ihm signalisiert, dass ihm niemand etwas Böses will und Herrchen und Frauchen alles für ihn regeln und er sich auf sie verlassen kann, wäre das Richtige für Rocco.

Gute Vorarbeit wird hier bei uns in der Hundepension bereits geleistet - mit sehr gutem Erfolg, Rocco zeigt sich intelligent, lernfähig und verschmust.

Rocco ist mit Hündinnen gut verträglich (bis auf Golden Retriever, die mag er nicht), b
Bei Rüden entscheidet die Sympathie
Er kann nach Eingewöhnung eine angemessene Zeit alleine bleiben
Fährt gerne im Auto mit.

Kontakt: Erni Hebling
Tel: 09721/61048
Email: ernihebling@boxernothilfe.de
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18587
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Beitrag  susanna am Mi 20 Nov 2013 - 6:48

Leya wird ihn nicht akzeptieren. Sonst hätte ich ihn adoptieren... Meine Traum zwei Boxerle ein Zuhause geben.
Toller Bursche, ob er immer noch sucht?
avatar
susanna

Weiblich Anzahl der Beiträge : 87
Alter : 50
Anmeldedatum : 01.11.11

Nach oben Nach unten

Re: Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Beitrag  Boxermaus am Mi 20 Nov 2013 - 10:54

knutschi 

Ja, er sucht noch. sad 

Mir würde er ja auch gefallen biggrin herzlila 
Ich hatte ja immer zwei Boxer, nur mein Amor möchte Einzelprinz bleiben.
Ich bin ja froh, dass Amor die vielen Katzen lieben gelernt hat.

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18587
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Beitrag  susanna am Sa 23 Nov 2013 - 6:15

Leya leider will auf Einzelprinzessin sein.
Ich habe schon ein mal probiert PS zu machen, wir haben uns sofort in Pflegesohn verliebt aber Leya gab ihn keine Ruhe
und keine Möglichkeit gestreichelt zu werden, sie hat 24 nur gebellt. Das war die schlimmste, keine "Arbeit" mit sie war möglich.
Die Katzen interessieren sie wenn sie, bzw, ein gewisse Kater, in unserem Garten quasi vor die Tür sitzt um sie zu provozieren.
(Kater ist von unseren Nachbarn), jagen, das tut sie nicht.
Ich glaube das sie könnte eine Katze Zuhause sogar akzeptieren aber mein Mann hat sehr starke Allergie nach Katzen.

knutschi 
avatar
susanna

Weiblich Anzahl der Beiträge : 87
Alter : 50
Anmeldedatum : 01.11.11

Nach oben Nach unten

Re: Boxer Rüde Rocco, 3 Jahre jung sucht ein Zuhause

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten