Tollwut Katzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tollwut Katzen

Beitrag  Boxermaus am Do 2 Mai 2013 - 10:51

Zitat:
Tollwut ist eine stets tödlich verlaufende Viruserkrankung, die auch für den Menschen und andere Tiere tödlich ist.
Die Impfung gegen Tollwut ist deshalb für Tiere die Freigang haben ein Muss.

Die Viren werden über den Speichel ausgeschieden und gelangen über Wunden (Biss), aber auch kleinste, fast unsichtbare Hautverletzungen in ihr Opfer.

Erkrankte Katzen zeigen Verhaltensänderungen.
Sie können besonders aggressiv und bissig, aber auch plötzlich sehr anschmiegam sein.

Später stellen sich Lähmungen ein, die zu Schluckstörungen (starkes Speicheln, Schaum vor dem Maul), Heraushängen der Zunge führen und infolge Lähmung der Hinterbeine kommt es zum Festliegen.

Eine in den EU-Heimtierausweis eingetragene gültige Tollwutimpfung ist für alle Reisen in das Ausland vorgeschrieben.
In einigen Ländern (Skandinavien, Großbritannien) ist zudem eine Titerbestimmung notwendig.
Rechnen Sie hier mit 9 Monaten Vorbereitungszeit.

Genauere Informationen finden Sie im Wikipediaartikel zur Tollwut, an dem Prof. Gille mitgewirkt hat.
Quelle:
http://www.tierarztpraxis-in-halle.de/katzenimpfung.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Tollwut

Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18287
Alter : 60
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten