Weihnachtslektüre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Weihnachtslektüre

Beitrag  bellaiv am Mo 12 Nov 2012 - 10:35

„Wanja und die wilden Hunde“ von Maike Maja Nowak.
Mosaik-Verlag.
1. Ausgabe 2/2012
ISBN 978-3-442-39213-1

Eine wunderbare Weihnachtslektüre, ich finde sehr lesenswert!
jubelimschnee
avatar
bellaiv

Weiblich Anzahl der Beiträge : 874
Alter : 55
Anmeldedatum : 30.09.09

http://www.piet-von-den-kleinen-strolchen.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  Boxermaus am Mo 12 Nov 2012 - 13:40

knutschi
Werde ich gleich kaufen ... coolyman 2thumbs

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  Boxermaus am Mo 12 Nov 2012 - 13:47

... und schon auf mein Kindle hüpfend
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  bellaiv am Mo 12 Nov 2012 - 14:19

find ich klasse! Man muss nicht alles mögen, oder teilen, was die Autorin schreibt. Aber es sind viele kleine Hinweise, die ich besonders interessant finde und bereits versuche, in meiner kleinen Familie umzusetzen. Ich habe natürlich wieder einmal das Buch von hinten angefangen zu lesen, damit ich dann in aller Ruhe den ersten Teil geniesen kann. grinsfrech
Bin schon sehr auf Deine Meinung gespannt.
avatar
bellaiv

Weiblich Anzahl der Beiträge : 874
Alter : 55
Anmeldedatum : 30.09.09

http://www.piet-von-den-kleinen-strolchen.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  bellaiv am Mo 19 Nov 2012 - 10:48

sodele, wir haben jeden Abend auf unserer großen Hundematte gemeinsam gelesen und gekuschelt. Piet mag es, wenn ich lese, ist dabei sooooooo ruhig und gräbt seinen Kopf in mich hinein! Und Baci liebt die Ruhe, kein Krach machendes Radio oder Fernseher. Sehr entspannend und schön. Leider sind wir jetzt am Ende des Buches angelangt. Über 20 Lebensjahre stecken in diesem Buch, sehr authentisch geschrieben, insbesondere der letzte Abschnitt mit Viktor, einem Rüden, der seine ersten 9 Jahre auf einem Balkon eingesperrt dahin vegetierte und nach seiner Befreiung noch 1 Jahr im Tierheim verbringen musste - ja, bis die Autorin kam. Dann durfte Viktor noch 9 Jahre bei der Autorin aufholen, was in ihm steckte. So eine Geschichte tut richtig gut, insbesondere zu erfahren, wie der Hund in das Leben fand. Der Hund wurde 19 Jahre alt. Irgendwie konnte er vorher nicht gehen, denn er hatte seinen "Auftrag" noch nicht erfüllt. Ich kann wirklich jedem Hundeliebhaber dieses Buch empfehlen. Es sind allerdings auch sehr traurige Abschnitte dabei ..... wie das Leben so ist, Höhen und Tiefen .....

danke aus dem cmpute
avatar
bellaiv

Weiblich Anzahl der Beiträge : 874
Alter : 55
Anmeldedatum : 30.09.09

http://www.piet-von-den-kleinen-strolchen.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  Boxermaus am Mo 19 Nov 2012 - 14:15

Bin schon sehr auf Deine Meinung gespannt.
Bin bisher noch nicht dazu gekommen... weiß auch nicht warum biggrin , das gab es früher nicht lachend
Scheint so, als ob ich etwas mehr ausgelastet bin (Katzen und so...) lachend

Piet mag es, wenn ich lese, ist dabei sooooooo ruhig und gräbt seinen Kopf in mich hinein! Und Baci liebt die Ruhe, kein Krach machendes Radio oder Fernseher. Sehr entspannend und schön.
fruehlingsfreude
So geht es uns hier auch, seeeehr selten ist Radio an, abends nur max. 1 Std. Fernsehen... aber dann liegen außer Amor noch 3 - 6 Katzen um uns rum.
DAS ist soooooooooooooooooooooooooooo schön, entspannend und gemütlich.


insbesondere der letzte Abschnitt mit Viktor, einem Rüden, der seine ersten 9 Jahre auf einem Balkon eingesperrt dahin vegetierte und nach seiner Befreiung noch 1 Jahr im Tierheim verbringen musste, bis die Autorin kam. Dann durfte Viktor noch 9 Jahre bei der Autorin ....
sad und doch schön, dass die Autorin kam liebdanke
Wenn ich so was lese oder höre, denke ich, wie gut es unseren Tieren geht herzlila .
Ich bin überglücklich ein paar Tiere aus dem Tierschutz geholt zu haben, bzw. den verwilderten Dorfkatzen Unterkunft und Verpflegung bieten zu können und ihnen so ein hoffentlich schönes Leben ermöglichen zu können.
Es ist genau DAS was ich wollte, was mich glücklich macht....
herzlila

Ich bin nun so gespannt auf das Buch...
wird sicher ähnlich wie die Bücher von Beate Rost oder wie die Bücher von Werner Schneider (Hundegnadenhof Diggersworld)... auch tolle Leute im Tierschutz...
liebdanke

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  Boxermaus am Mi 12 Dez 2012 - 16:53

Sodele, ausgelesen....

Hinsichtlich Hunde etc. ..... also vom Hocker hat es mich nicht gehauen, war mir mehr oder weniger, u.a. durch Günther Bloch seine Bücher, soweit alles bekannt. Insgesamt war es aber nett zu lesen.

Wie schon gesagt, wie sich ihre "verwilderten" Hunde in Russland verhalten haben, hat mich ganz stark u.a. an Günther Bloch seine Bücher erinnert.

Und was mir gut gefallen hat, bei „Wanja und die wilden Hunde“, war der Anfang, da eben das abseits gelegene russische Dort mit den "Alten".
DER HAMMER so ein Dorf und dass sich die Autorin da wohl gefühlt hatte, bzw. klar kam, alle Achtung. 2thumbs
Und dann eben noch die Hunde dazu, war schon schön aus ihrem Leben zu lesen...

Vom Günther Bloch die Bücher sind, meine Meinung, alle super gut und lehrreich, sollte man gelesen haben.

Und folgende Bücher über Hunde aus dem Tierschutz fand ich suuuuuper gut, da kamen mir oft die Tränen, aber ich musste auch oft lachen...:

Willkommen Zuhause 1 + 2 von Werner Schneider:
http://boxermaus.forumieren.de/t4016-hundengnadenhof-diggersworld?highlight=Hundegnadenhof+Diggersworld

oder
die Bücher von Frau Beate Rost

Und dann gibt es eine ganze Anzahl von Büchern über Katzen... sooo schön lachend
und wie oft zum Lachen und wie oft erkenne ich mich und meine Katzen in diesen Erzählungen wieder lachend
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Weihnachtslektüre

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten