Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am Di 10 Jun 2008 - 8:25

Getätigte Spenden im Sinne dieses Forums

Ich helfe bei der Ernährung deines Hundes und erwarte deine Gegenhilfe in Form einer Spende an den TS

http://boxermaus.forumieren.de/t130-hilfe-gegenhilfe-wie-ich-mir-das-vorstelle#311


Zuletzt von Boxermaus am Mo 3 Aug 2015 - 13:56 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Danke an Angelika !!!

Beitrag  Kalambo am Mi 11 Jun 2008 - 14:18

Soooooooooo ich dann mal.
Habe mich hierfür entschieden.



Viele liebe Grüße Angelika
avatar
Kalambo

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1841
Anmeldedatum : 04.06.08

Nach oben Nach unten

Danke an Angelika

Beitrag  Boxermaus am Mi 11 Jun 2008 - 19:04

herz2


danke im Namen der NOT-Hunde liebdanke


Und wieder konnte damit ein klein wenig, irgendwo dort draußen direkt oder indirekt geholfen werden ... 2thumbs


Zuletzt von Boxermaus am Di 1 Jul 2008 - 10:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Auch ich spende ....

Beitrag  Boxermaus am Mi 9 Jul 2008 - 9:56

Diese Spende geht an:
Menschen für Tiere Breckerfeld linkshier



Diese Spende geht an:
Zuflucht für Boxer in Not e.V. linkshier



Diees Spende geht an:
Boxer-Notrufzentrale e.V. linkshier



Zuletzt von Boxermaus am So 28 Sep 2008 - 19:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Birgit am Mi 9 Jul 2008 - 10:35

Hach, was lesen meine müden Augen da hüpfend
Liebe Gertrud, im Namen von MfT Breckerfeld danke ich recht herzlich für die Spende. Supi!

Birgit
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Kalambo am So 27 Jul 2008 - 21:40

Sonst keiner mehr? heulschnief
Schade. schadetraurig
avatar
Kalambo

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1841
Anmeldedatum : 04.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am Mo 4 Aug 2008 - 16:18

Und wer über unseren amazon.de Link/Banner (Potal ganz unten)
diesen hier, mal anklicken
bestellt, da gibt es auch Provision, wieviel weiß ich nicht und wie abgewickelt wird, weiß ich auch noch nicht.

Also indirekte und direkte Möglichkeiten gibt es genug, um Hunde in Not zu helfen, nur müssen die einzelnen Fories aktiver werden,
coolyman

kann ja auch die Peitsche rausholen gröhl
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Ein kleiner Dank von Daniela und DANKE an Daniela !!!!

Beitrag  Emigos am Di 5 Aug 2008 - 10:07

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch nochmals Danken für Eure Hilfe und Zeit, die Ihr in das Projekt "Oskar, Igor und Emil" gesteckt habt. Ihr habt nicht nur mich, sondern besonders meine Hunde, die die Fütterung jetzt kaum abwarten können, glücklich gemacht!!!

Toll finde ich es, dass Ihr dies nicht zu Eurem eigenen finanziellen Vorteil macht, sondern hier besonders an Tiere in Not denkt.

Selbstverständlich habe ich einen kleinen Beitrag dazu geleistet.

Ich habe 25 € einer privaten Hilfe zukommen lassen.

Die Dame nimmt grundsätzlich keine Spenden an, da sie keinen Verein o. ä. gegründet habt und somit auch keine Spendenquittungen ausstellen können. (Dort werden überwiegend Collies und collieähnliche Hunde privat vermittelt.) Nach Rücksprache mit der Dame möchte sie namentlich nicht erwähnt bzw. ihre Homepage soll nicht ausdrücklich genannt werden. Sie ist ein "gebranntes Kind". Wenn Ihr eine genauere Angabe zur Homepage haben möchtet, dann schreibt mir eine PN.

Wichtig zu wissen ist, dass es keine Spendenquittungen gibt. Viele schreckt das ab, da man die Hilfe ja nicht absetzen kann.

Natürlich werde ich auch weiter, wenn es mein Hundekonto zuläßt, an Tiere in Not spenden - auch ohne die Möglichkeit der steuerlichen Absetzung.

Leider kann ich meinen Überweisungsträger nicht einscannen, daher bitte ich meinem Wort zu vertrauen.

Ich bin sehr froh, dass es diese Seite gibt und Ihr mir geholfen habt beim Einstieg in die Futterumstellung. daumenhoch

LG
Daniela & Emigos
avatar
Emigos

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 09.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Kalambo am Di 5 Aug 2008 - 10:12

Hallo Daniela, klasse.
Ich bin auch froh und dankbar hierher gefunden zu haben.
avatar
Kalambo

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1841
Anmeldedatum : 04.06.08

Nach oben Nach unten

Danke an Birgit-Biggi !!!

Beitrag  yasko am Mi 6 Aug 2008 - 23:48

hallo ihr lieben,
möchte nicht gepeitscht werden prustlach deshalb habe ich auch 30 euro gespendet für menschen für tiere in breckerfeld.kann nur den beleg noch nicht reinsetzten bin noch computerblond, wird nachgereicht.

viele liebe grüße
biggi
avatar
yasko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 131
Alter : 51
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Danke an Anja !!!!

Beitrag  quast1966 am Do 7 Aug 2008 - 10:04

Also, wir spenden an Hunde Pfoten in Not e. V.

16 Dosen x 840 g NaFu von Rocco
und 15 kg TroFu


Diese Spende geht in den Norden der Republik, an ein Mädel die spontan 4 Hunde von HPiN zu sich genommen hat und alle HPiN-Hunde dürfen in ihrer HuSchu kostenlos teilnehmen.

Da fand ich diese Spende angebracht.

Äh, soll ich ein Foddo schießen und hier einstellen?
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Spende von Petra mit Teddy - DANKE an Petra !!!!

Beitrag  Boxermaus am Fr 8 Aug 2008 - 12:02

Spende von Petra mit Teddy

20 Euro für Zuflucht Notboxer e.V.




Zuletzt von Boxermaus am So 28 Sep 2008 - 19:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am Fr 8 Aug 2008 - 12:04

hug Danke Petra !!!!!

danke im Namen der Hunde in Not liebdanke
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Danke an Claudia !!!

Beitrag  Sallymaus am So 10 Aug 2008 - 11:02

ich habe soeben für das tierschutzhaus in wien gespendet, da dieses kurz vor der schließung steht und und vorallem in der urlaubszeit keine hunde mehr aufnehmen kann! :-(
da mir, die ich aus wien komme, sehr am herzen liegt und die leute dort tolle arbeit leisten, möchte ich meine spende diesmal diesem verein zukommen lassen.


Überweisung: Inland
Bank Austria OnlineBanking System: 10.8.2008 10.58 Uhr Ortszeit Wien
Auftrag entgegengenommen

Tierschutzhaus Wien
Kontonummer
1717000
BLZ
60000 BAWAG P.S.K.


Überweisung Standard
Betrag
10,00 EUR

Verwendungszweck
Spende

Zu überweisen am
10.8.2008
Zusatztext

falls jemand von euch auch dorthin spenden möchte hier die daten für eine auslandsüberweisung:

BIC:OPSKATWW
IBAN: AT196000000001717000



edit boxermaus, etwas hervorgehoben smile
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am So 10 Aug 2008 - 12:50

Danke Sallymäuschen-Claudia blümchendanke

hüpfend hüpfend hüpfend

dann müssen wir aber auch an den Futterplan für den Wuffel deiner Freundin ran gehen oder war das die Gegenhilfe für Mariels-Futterplan bei deiner Maus biggrin
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Sallymaus am So 10 Aug 2008 - 14:01

biggrin
na ich denke, von ihr wird auch eine spende kommen .... zwinker1
bei uns in Ö gibts ja auch soviele arme wuffels .... kann da tw. gar nicht hinsehen. alleine bei mir im haus eine alte dame, die kaum noch gehen kann und von einem typen als ihr hund gestorben ist wieder einen welpen (!!!) bekommen hat. lisa hat mittlerweile natürlich übergewicht und ist völlig unausgelastet, obwohl sich eh einige aus unserem haus (unter anderem) ich immer wieder erbarmen und mit ihr spazieren gehen.
jetzt hab ich gehört, dass sie alte dame ins pflegeheim muss und der hund, 2 jahre alt, bleibt natürlich über. hoffentlich kann sie vermittelt werden. hab eh schon mit der heimhilfe, die 2 mal die woche zu ihr kommt und dann mit der kleinen in die hundezone geht, gesprochen .... sie wird auch schauen, dass lisa nicht im tierschutzhaus landet (falls sie sie überhaupt noch aufnehmen könnten)! :-(
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Angela am Di 12 Aug 2008 - 20:46

Spende an Retriever in Not bzw. Liberty for Dogs

Ich hoffe man kanns erkennen


Angela
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Conny am Di 12 Aug 2008 - 22:57

Hey...ihr seid spitze gib mir fünf

Nur schade.......das so wenige spenden.........GErtrud hilft allen....meistens sofort.........und dann haben die Menschen nicht mal 5 Euro übrig für Hunde in Not????

Also ich habe mal für einen Futterplan.......von Profis (Ernährungsärztin im Net)zusammengestellt bekommen ...für einen damals nierenkranken Hund......100 Euronen hinlegen müssen!!!!!
Da mein Hund so krank war ....habe ich es natürlich sofort gezahlt.............deshalb frage ich mich......wieso manche Hilfesuchenden nicht mal 5 Euro übrig haben...wenn ihnen geholfen wird zwinker1

Conny
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am Mi 13 Aug 2008 - 8:55

Halli Hallo Angela,
hüpfend hüpfend

Danke für Hunde in Not juhujeeep

liebdanke

Warst lange nicht hier und kommts mit einem Spendennachweis ... cooli

hug
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Boxermaus am Mi 13 Aug 2008 - 9:10

Conny, danke für diese Worte und die Unterstützung für "Hunde in Not"
hug

Bin auch insgesamt etwas enttäuscht über die Gegenhilfe schadetraurig ...

aber vielleicht haben wir auch nicht genügend an unser Ziel und unser Herzenswunsch erinnert/hingewiesen, wir werden dies nun nachholen ... auf in den Spendenaufruf juhujeeep



Das Spenden wird vielleicht einfacher, bzw. die Wichtigkeit einer kleinen Spende sensibilisiert, wenn man sich u.a.wieder schlimme Bilder anschaut und was Tierfreunde und Tierliebhaber leisten können.

Spendenlink von Conny nur als Beispiel wie schlecht es Wuffels gehen kann und das darf nicht sein, es sind hochsensible und soziale Lebewesen mit so viel herzlila



Mir kommen immer die Tränen wenn ich so was sehe traurig



bitte anklicken, für Kinder nicht erlaubt
- etwas weiter runter scrollen -

und ganz oben ist Sammy, die neue nun glückliche Maus von Conny !!!!!!
schaut euch einfach nur den Gesichtsausdruck vorher und nachher von Sammy an!!!!!

Da lohnt sich doch jeder Euro an Spende und wenn es nur 1 Euro ist !!

linkshier
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Auch ich wieder eine kleine Spende ...

Beitrag  Boxermaus am Mi 13 Aug 2008 - 9:47

coolyman

Private Spende von Boxermaus
an " viva-animal e.V."
Link zur Organisation siehe oben




Zuletzt von Boxermaus am So 28 Sep 2008 - 19:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  quast1966 am Mi 13 Aug 2008 - 12:48

Tja, liebe Conny da geb ich Dir wirklich Recht, ist zum heulen heul

Schon traurig, das Hilfe gerne angenommen wird, aber dafür dann einen Obulus zu spenden, dass ist wohl sehr schwer.

Es muß ja auch nicht immer Bares sein, vielfach werden auch einfach Spenden in Form von alten Handtücher, Decken, Leinen, Halsbändern, Körbchen, Hundehütten usw. usw.

Egal ob Tierschutzvereine oder Tierheime es mangelt doch an allem!!!!

Was ich immer wieder feststelle, ist die Tatsache, dass diejenigen die im TS tätig sind, oder von dort ein Tier haben, immer wieder spenden.

Ich glaube auch, das viele Menschen sich einfach nicht darüber im Klaren sind was im Ausland los ist und wie sehr die Hunde gequält werden.

Möchte Euch einen Linke wirklch ersparen, deshalb erzähl ich mal eine Geschichte über Galgas in Süd Spanien und Portugal:

Am Ende einer Jagdsaison sortieren die Jäger bekanntermassen ihr Tiere aus. Alles was nicht erfolgreich gewesen ist muß weg. Unnützer Balast wird nicht behalten.

Dieses "muß weg" sieht dann wie folgt aus. Hunde die nur mittelmäßig erfolgreich waren, werden an einem Baum aufgehängt (Todeskampf eines Hundes dauert dann zwischen 30 min. und ein paar Stunden), Hunde die keine Erfolge hatten, werden ebenfalls aufgehängt, allerdings so, dass ihre Hinterläufe noch ein kleines Bisschen den Boden berühren (Todekampf u. U. Stunden oder Tage).

Dies ist nur ein Beispiel.

Jeder schüttelt den Kopf wenn er sowas liest, oder Bilder davon sieht. Die wenigsten sind bereit einen TS-Verein zu unterstützen. Aber bitte wie soll den Tieren denn geholfen werden, wie sollen die Vereine aktiv werden, wenn es an allem mangelt? Ohne Geld geht doch gar nix.

Selbst 1 € ist schon eine Hilfe!!!!!

Deshalb wäre es schon schön, wenn für die hier erteilte Hilfe kleine oder auch kleinste Spenden getätigt werden würden. Auch eine Patenschaft ist eine Spende!!!!

Mädels macht ruhig mehr Druck, erinnert immer wieder und rüttelt auf.

Ich schicke regelmäßig Medikament, Futter, Decken und Handtücher, an PS von HPiN. Das ist mein Beitrag an Spenden. Leider hab ich dafür keine Belege biggrin . Könnt Euch höchstens immer Foddos einstellen.

Danke für Euere Hilfe, ohne Euch würde es Herrn Razer nicht nach so kurzer Zeit wieder so gut gehen.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Conny am Mi 13 Aug 2008 - 18:24

Boxermaus schrieb:coolyman

Private Spende von Boxermaus
an " viva-animal e.V."
Link zur Organisation siehe oben



Du bist und bleibst ein Schatz.........daaaaaaaaankeeeeeee herz2

Conny
Gast


Nach oben Nach unten

DANKE Daniela, super tolle Idee !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag  Boxermaus am Mi 13 Aug 2008 - 19:19

Und hier wie Daniela (Emigos) noch zusätzlich spendet
danke2

hüpfend

anklicken linkshier


Zuletzt von Boxermaus am So 28 Sep 2008 - 19:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Conny am Mi 13 Aug 2008 - 20:25

bettynell schrieb:Ich finde jedoch, wenn hier jemand einen individuellen Futterplan erstellen läßt, der stundenlanges Arbeiten vorraussetzt, ist es angebracht dafür eine Spende zu geben. Ich kenne jemanden in Wuppertal, der für die Erstellung eines Futterplan 50,-- nimmt. Das Geld fließt jedoch in die eigene Tasche, nicht wie bei uns in den Tierschutz.

Vorallem kann man ständig nachfragen und bekommt immer ein offenes Ohr................solch ein Service bietet (glaube ich) sonst niemand umsonst an biggrin

Conny
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spenden durch/für meine Ernährungshilfe (Futterpläne Hunde)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten