kolloidales Silber - uraltes Heilmittel mit antibiotischer Heilwirkung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

kolloidales Silber - uraltes Heilmittel mit antibiotischer Heilwirkung

Beitrag  Boxermaus am Di 17 Mai 2011 - 11:40

Zitat:

Schon lange bevor die klassische Schulmedizin das Antibiotika erfand, hielt die Natur für den Menschen das beste und machtvollste Mittel gegen Viren, schädliche Bakterien und Pilze bereit: Kolloidales Silber.

Die winzigen Silbermoleküle dringen durch ihre geringe Größe in alle einzelligen Parasiten wie Bakterien, Viren und Pilze und deren Sporen ein und ersticken diese, indem sie dort ein für die Sauerstoffgewinnung zuständiges Enzym blockieren.
Der Stoffwechsel der Parasiten kommt so zum Erliegen, und sie sterben ab.

Es ist kein Bakterium bekannt, welches nicht von kolloidalem Silber abgetötet wird – selbst pathogene Mikroorganismen, die bereits gegen Antibiotika immun sind sterben ab.
Auch Würmer werden angegriffen.

Diese abgetöteten Parasiten werden dann vom Körper abtransportiert und ausgeschieden.
Erfahrungsgemäß werden intakte Hautzellen und gesundheitsfördernde Bakterien bei der Behandlung mit kolloidalem Silber nicht geschädigt – die Enzyme von nutzbringenden Zellen bleiben intakt und werden nicht angegriffen.


Weiteres ... dazu nachfolgenden Link = Quelle des obigen Zitats = lesen:

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/kolloidales-silber-uraltes-heilmittel-mit-antibiotischer-wirkung


Nur weil die Pharmakonzerne ihre Antibiotikaforschung betrieben und sich diese im Gegensatz zu Silber patentieren und für teures Geld verkaufen ließen, geriet kolloidales Silber – obwohl allen chemischen Antibiotika überlegen –leider fast in Vergessenheit.

Gott lässt genesen, der Arzt holt die Spesen.
Hippokrates, griech. Arzt & Philosoph (um 460-370 v. Chr.)

oder

Gott lässt genesen, der Arzt und die Pharma holt die Spesen ...
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18581
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten