Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Wegwarte am Fr 8 Apr 2011 - 9:03

Hallo alle,

ich glaube dies sollte sich jeder Hundebeherberger mal ansehen:

avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  flohnick am Fr 8 Apr 2011 - 19:08

2thumbs toll !!!
Ich habe es in ein andere Forum gesetzt.
avatar
flohnick

Weiblich Anzahl der Beiträge : 241
Alter : 48
Anmeldedatum : 01.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  bellaiv am Fr 8 Apr 2011 - 20:41

Super Klasse!! Das sollte jeder Hundehalter kennen und berücksichtigen. Könnte zB Bestandteil der Begleithundeprüfung sein.

Auch meine beiden Prinzessinnen wünschen definitiv keinen Kontakt bei der "Arbeit" und stünden dann auf "rot". Eine wirklich gute Idee mit den Farben.
avatar
bellaiv

Weiblich Anzahl der Beiträge : 873
Alter : 54
Anmeldedatum : 30.09.09

http://www.piet-von-den-kleinen-strolchen.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Wegwarte am Fr 8 Apr 2011 - 21:28

...oder eben allermindestens erstmal fragen, bevor man die Hunde zusammen lässt, vor allem wenn einer davon an der Leine hängt.

avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Boxermaus am Sa 9 Apr 2011 - 10:43

Eine super Idee!!
Wenn alle das machen würden, hätten wir weniger unnötigen Stress unter den HH !!!

Ich hatte vor Jahren von der Ampel gehört, aber das waren Schilder (rot, gelb, grün) die man in der Hand hält, hochhält, bzw. auch immer einstecken haben müsste, wäre arg umständlich gewesen.

Für meinen Ayki würde ich gelb wählen, biggrin da er wegen seinem Herz, eben nur bedingt Kontakt aufnehmen, im Sommer bräuchte er rot, da geht gar kein Kontakt weil die Hitze schon Stress genug ist für ihn. Was wäre mir oder vor allem ihm viel Leid wie kollabieren erspart worden...

Andra früher immer grün und heute eher immer gelb grinsfrech

Mit der "Ampel-Idee" würden leider sicher die, die ihre Hunde, immer und grundsätzlich frei ohne Leine laufen lassen ohne Rücksicht ob Kontakt erwünscht, bzw. möglich ist oder nicht, sicher nicht mitmachen, bzw. wenn, nützt es auch nichts, da viele HH ihre Hunde ohne Leine gar nicht unter Kontrolle haben.
sad
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18541
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Sandra am Sa 9 Apr 2011 - 11:17

Also Kelso würde immer grün tragen, es sei denn wir sind am Arbeiten (rot) oder in der Stadt (gelb), da ihm Kontakt an befahrenen Straßen und an der Leine nicht viel nützt. Da kann man schließlich weder spielen noch richtig mit dem anderen Hund kommunizieren.

Habe auch schon oft über dieses Ampelsystem nachgedacht. Gibt es sowas denn schon zu kaufen?

Generell liebt Kelso jeden anderen Hund und kriegt auch die ängstlichen schnell dazu, ihn zu lieben..da ist er ein richtiger Hundetherapeut :)

Ich frage aber IMMER, ob Kontakt erwünscht ist..egal ob Kelso und der andere Hund angeleint sind oder nicht. Einfach um immer sicher zu gehen und auch um Kelso beizubringen, dass er nicht ohne Kommando zu anderen Hunden darf - obwohl der das zu gerne tun würde - und er hört inzwischen zu 95%...das war nicht immer so und wenn er mal zu anderen Hunden rennen sollte, entschuldige ich mich immer. Wir sind also definitiv die Kehrseite :)

Aber ich kann es verstehen, wenn man Hunde hat, die nicht mit anderen klar kommen und habe da großen Respekt vor - musste das aber auch erst lernen, da wir immer sehr verträgliche Hunde hatten.

Ampelsystem ist also meiner Meinung nach ein Plus, sowohl für die Hunde, verträglich und weniger verträglich, als auch für die verträglichen(die wissen, was sie machen) und weniger-verträglichen(ignoranten) Hundehalter :)
avatar
Sandra

Weiblich Anzahl der Beiträge : 241
Alter : 29
Anmeldedatum : 29.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Boxermaus am Sa 9 Apr 2011 - 11:25

Gibt es sowas denn schon zu kaufen?
Gute Frage, ich denke nicht, aber wenn nur ein paar damit anfangen, dann wird das boomen und derjenige oder diejenige, die sie herstellen, werden sicher locker viel Geld machen.

Also ich würde sie kaufen !!! grinsfrech

Vielleicht sollte dann die Ampel auch vorne an der Brust sein und nicht nur seitlich? z.B. bei frontalen Begegnungen ...
Vielleicht als Ergänzung zum vorhandenen Geschirr?

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18541
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Sandra am Sa 9 Apr 2011 - 12:10

Habs im Netz gesucht...also angeboten wird bisher noch keines..aber in einigen Foren diskutiert. Tja, vll sollte ich mir ein Konzept machen, Studium verschieben und ordentlich Asche machen hüpfend
avatar
Sandra

Weiblich Anzahl der Beiträge : 241
Alter : 29
Anmeldedatum : 29.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Wegwarte am Sa 9 Apr 2011 - 14:32

Mach das, Sandra, ich kaufs auch smile
avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Benne am Di 7 Feb 2012 - 14:34

Eine super Idee!!

ich werde es gleich in unser Forum posten!! daumenhoch
avatar
Benne

Weiblich Anzahl der Beiträge : 23
Alter : 45
Anmeldedatum : 26.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Mein Hund wünscht keinen Kontakt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten