Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Boxermaus am Fr 11 Jun 2010 - 18:20

Bitte nicht die älteren Hunde im Tierheim übersehen,
ihnen "läuft die Zeit weg" ...
 
  Von servimg.com gehostetes Bild
Zum Foto: Mit Genehmigung von Anja Giesen (www.boxerhilfe.de)
Wela, eine Boxerhündin, lebt leider nicht mehr.
Ausgenutzt und abgeschoben von Menschen...
ist sie als alte, ausrangierte Zuchthündin ins Tierheim gekommen und ist auch dort gestorben.
Sie hatte leider nicht das Glück, ein liebevolles Zuhause zu finden.
Vielleicht können SIE und viele andere dies  in Zukunft ÄNDERN!
 Wenn Sie gerade einen Hund aufnehmen wollen/können, denken Sie bitte auch an die Vorteile von einem älteren, ruhigen und erfahrenen Hund, der keine allzu großen Ansprüche hat und einfach nur ein endgültiges liebevolles Zuhause sucht.
Entscheiden Sie sich bewußt und überlegt für einen älteren Hund aus dem Tierheim/Tierschutz,
dann wäre der einsame Tod von Wela im Tierheim nicht umsonst gewesen. 



Links:

Zitat aus => http://www.graue-schnauzen.de/

Warum eine Initiative für ältere Hunde?
Weil sie in den meisten Tierheimen immer übersehen werden und die Interessenten erst mal zu den Welpen gehen und es - unserer Erfahrung nach - Hunde ab 5 Jahren schwerer haben ein neues Zuhause zu finden.
Wir möchten die Menschen sensibilisieren, sich doch mal die Zeit zu nehmen und sich bewusst für einen Senior zu interessieren
.


Zuletzt von Boxermaus am Di 10 Aug 2010 - 15:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Marry66 am Fr 11 Jun 2010 - 19:02

Meine Erfahrungen im Tierschutz sind, das gerade die älteren Hunde schnell einen Platz bekommen. herz2 So ist es zumindest bei den Leuten, die im Tierschutz aktiv sind. Egal wie alt und wie krank, es findet sich immer jemand , der irgendwo einen Platz findet. Das finde ich sooo toll!
Leider macht sich die Wirtschaftskrise auch bei alten , kranken Hunden bemerkbar. Oft stehen OPs an und die Besitzer können die nicht bezahlen . So werden die Hunde ins Tierheim abgeschoben schadetraurig
Toll Gertrud, daß du auch hier im Forum drauf aufmerksam machst! drückhug
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Wegwarte am Sa 12 Jun 2010 - 10:09

Meine Freundin hat jetzt beschlossen, dass sie zu ihren vier (!) Hündinnen, nun immer noch zusätzlich einen sehr alten und kranken Hund übernehmen möchte, der sonst im Tierheim sterben müsste. Sozusagen als Hospizplatz. Das finde ich so toll.

Im Tierpflegenest sitzt der Goliath. Er ist zwar schon älter und hat einiges mitgemacht (deshalb fehlt ihm ein Auge und das andere ist fast blind), aber er ist der liebste Goldschatz, den es gibt. Und er läuft immer noch wunderschön mit bei den Gassigängen. Dazu ist er optisch eine Augenweide.....trotzdem scheint sich niemand für ihn zu interessieren *schnief*
avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Marry66 am Sa 12 Jun 2010 - 14:00

Hallo Anja,
setzt doch mal den Link bei Hundepfoten in Not rein. Dort gibt es soviele Engel, vielleicht hat jemand eine Idee. Die haben schon sovieles Unmögliches möglich gemacht knutschi
Oder frag unsere Anja(quast 1966) die leider gerade wenig Zeit für die Foren hat....... hug
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Marry66 am Sa 12 Jun 2010 - 14:03

Ich habe mir gerade nochmal den Link Goliath angeschaut. Schade das Bild läßt nur erahnen , wie schön er ist. Vielleicht ist es möglich, ein Bild reinzustellen wo er in voller Größe und Schönheit zu sehen ist. Oft enscheidet der erste Klick, so ist es nunmal...... drückhug
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Wegwarte am Sa 12 Jun 2010 - 22:40

Sind da keine aktuellen Bilder hochgeladen? Ich dachte es sind einige Bilder dabei. Werde ich gleich nachholen, denn Ende Mai sind brandaktuelle entstanden von dem schönen Spatz knutschi

Edit: Hmm....... da sind doch viele schöne Fotos hochgeladen. Hast du evtl. beim falschen Thread nachgesehen?
avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Marry66 am So 13 Jun 2010 - 9:40

Tut mir leid, ich sehe nur das eine Bild...habe geschaut ob ein Video da ist, stell doch bitte mal den richtigen Link ein drückhug
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Wegwarte am So 13 Jun 2010 - 10:27

Guck mal hier: Goliath
avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Marry66 am So 13 Jun 2010 - 12:33

oh, ist der Klasse! Aber auf der Homepage ist nur dieses eine Bild wo man ihn schlecht erkennt.Wo lebt er denn zur Zeit? In einer Pflegestelle?
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Wegwarte am So 13 Jun 2010 - 16:20

Nein, er lebt im Tierpflegenest. Allerdings ist das kein normales Tierheim, sondern die Petra lebt mit ihnen zusammen in einem Haus und auf einem großen eingezäunten Grundstück. Die Hunde leben in einer großen Gruppe zusammen.

Auf der Homepage kann sie wohl nicht mehr Bilder zeigen.
Aber hier auf der Treue-Pfötchen-HP sind - wenn man weiter nach unten scrollt - auch noch mehr Fotos: Goliath
avatar
Wegwarte

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3470
Alter : 46
Anmeldedatum : 21.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Boxermaus am Di 15 Jun 2010 - 17:14

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18582
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein Plädoyer für ältere Hunde im Tierheim/Tierschutz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten