Hunde- & Katzenfellhandel -Unbedingt lesen !!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hunde- & Katzenfellhandel -Unbedingt lesen !!!!

Beitrag  Boxermaus am Mo 28 Dez 2009 - 11:00

Zitat von Angela:

bellaiv schrieb:
So grausam und rücksichtslos kann nur der Mensch sein.
Da sagt man immer, dass es die Tiere dort besonders schlecht haben und ausgenutzt werden, wo der Mensch um sein Überleben kämpfen muss. Aber die Geld- und Machtgier ist weitaus schrecklicher für Tier und Umwelt.

Kennt Ihr, wie in China Hunde- und Katzenfell "produziert" wird?

http://www.peta.de/web/chinahaustierfell.219.html

Was die Chinesen mit den Hunden machen, bevor sie in den Kochtopf kommen?
Ich habe diese Bilder immer vor Augen ... genauso wie die Lebendtransporte von Schlachttieren, Schifftransporte von Rindern, Schafen ....

Die schöne heile Welt gibt/gab es leider noch nie.

Ich bewundere alle Menschen, die mit großartigen Ideen und Einsatz wenigstens versuchen, das Tierleid ein wenig zu mildern. Das wird aber immer ein Tropfen auf dem heißen Stein bleiben, solange es kein Umdenken gibt und die Tiere geachtet werden ebenso wie der Lebensraum, unsere Erde. Werden wir das noch erleben? trösten


Zuletzt von Boxermaus am Mo 11 Jan 2010 - 16:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18561
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Hunde- & Katzenfellhandel -Unbedingt lesen !!!!

Beitrag  bellaiv am Mo 11 Jan 2010 - 15:39

halloatalle

Es gibt immer wieder Aufrufe zu Unterschriftenaktionen per eMail.

Dabei geht es um eine Unterschriftenliste gegen lebendiges Häuten von Hunden.

In China werden Tiere zur Pelzgewinnung bei lebendigem Leib gehäutet.

Das Tierleid beginnt und endet aber nicht damit, sondern fängt mit unsäglichem Leid beim Einfangen und dem Transport in sehr engen Käfigen an. In den Käfigen werden soviele Hunde hineingedrückt, soviele gerade noch Platz haben. Die teilweise rostigen Käfige werden beim Transport geworfen, gestapelt, ...., mit der Folge von schlimmen Verletzungen der Tiere.

Die Hunde bekommen weder Wasser noch Futter und sind oft tagelang in diesen Käfigen bis zur grausamen Erlösung eingesperrt.

Den Hunden wird dann das Fell bei lebendigem Leib abgezogen und der abgehäutete Hund wird anschließend lebend auf die anderen gehäuteten, noch lebenden Tierkörper geworfen!



Die Gewinnung von Katzenfell ist fast noch abscheulicher, falls es überhaupt eine Steigerung von Grausamkeiten gibt:

Die lebenden Katzen kommen in einen Plastiksack, dieser wird zugeschweißt und in kochendes Wasser geworfen.
Die Katzen jammern darin ohne Ende.
Dann wird abgehäutet.

Die Tierhäute werden zum Trocknen auf dem Boden ausgebreitet und von Katzen (!!), welche an einer Leine ohne Wasser und Futter befestigt sind, bewacht, damit zB Mäuse nicht an den Fellen knabbern können.

Das Video auf der Homepage von Peta ist NICHT für KINDER geeignet.

Brutales Tatsachenvideo von Mark Rissi:

http://www.petatv.com/tvpopup/video.asp?video=fur_farm


PETA2@peta.org

Soviel zur "Tierliebe", die so nur der Mensch aufbringen kann.
Profitgier kennt keine Grenzen ....



edit boxermaus:
Zitat:
Consumers everywhere need to know the truth about fur. When people learn that millions of innocent animals are beaten, boiled, hanged, and electrocuted for their fur every year ... when they learn that every fur coat, lining, trim, or fur cat toy represents the intense suffering of several dozen animals? and when they learn that furriers intentionally mislabel fur as not taken from dogs and cats or as fake ... then every decent human being will want to go FUR-FREE.

By signing the pledge below—and encouraging your friends and family to do so as well—you'll be sending a powerful message not only to the fur industry, but also to designers, retailers, and others who directly profit from the suffering caused by this cruel industry.

I, the undersigned, hereby pledge to go FUR-FREE. I say "NO" to the cruel and barbaric slaughter of millions of animals around the world for their skin. I say "NO" to fur coats, collars, trim, trinkets, cat toys, and other products made from the fur of animals as well as any other attempt to sneak fur into everyday items. I pledge to expose the truth about fur and to spread the word until we close down the international fur trade forever.

Zitatende

Hier anklicken, ausfüllen, absenden:

http://www.furisdead.com/pledge-furfree.asp?c=chfrplg


edit boxermaus: hervorhebungen etc.
Hinweis:
Bitte an alle die ihr kennt weiterleiten !!!
avatar
bellaiv

Weiblich Anzahl der Beiträge : 874
Alter : 54
Anmeldedatum : 30.09.09

http://www.piet-von-den-kleinen-strolchen.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten