In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Mi 1 Jul 2009 - 9:55

...aber nicht so, wie man sich einen Krieg vorstellt.
Sondern es ist ein Krieg, geführt von Menschen gegen die Schwächsten und Hilflosesten: die Straßentiere!

Seit Jahren kämpfen wir, um bei der Regierung die Durchsetzung des Tierschutzgesetzes zu erlangen, das Todeslager zu schließen und mit uns zu arbeiten, um die riesige Population der Hunde auf humane Art zu reduzieren. Leider bisher nur mit mäßigem Erfolg. Die Gelder, die Moldawien für die Straßentiere zur Verfügung gestellt werden, finden für alles Verwendung, nur nicht für die Verbesserung der Situation der Tiere.

Doch nun hat sich auch noch eine kleine Gruppe der Bevölkerung zusammengetan, um mit noch mehr, mit unvorstellbarer Gewalt gegen die Straßentiere vorzugehen.

Täglich finden unsere Tierbetreuer in Chisinau grausam verstümmelte Tiere,
mit Säure übergossen,
lebendig angezündet,
erschlagen,
erdrosselt …
Es ist nicht mit Worten zu beschreiben, wie qualvoll diese Tiere sterben
.

Das hat nichts mehr mir Reduzierung der Tiere zu tun, das ist die pure Lust am Morden hilfloser Kreaturen.

Eine andere kleine Gruppe versucht, den überlebenden Tieren, denen, die aus dem Tötungslager gerettet wurden, zu helfen, wo es geht. Aber die meisten Menschen in Chisinau haben ja selbst nicht genug, um ein normales Leben führen zu können.

Wir sind viele, viele Kilometer von dem Elend entfernt, aber wer kann noch eine Nacht ruhig schlafen, wenn man weiß, was dort passiert?! Eigentlich kann niemand die Augen davor verschließen.

Darum versuchen wir mit Hilfe einer eigenen Tierärztin, die wir in Casa Katharina angestellt haben, den Menschen die Möglichkeit zu geben, die verletzten Tiere von ihr medizinisch versorgen zu lassen. Zudem übernimmt sie auch das Kastrieren vieler Straßentiere.

Dazu braucht sie aber große Mengen von Medikamenten, Verbänden, Fäden, Transfusionen, die ihr nicht zur Verfügung stehen.

Deswegen bemühen wir uns täglich darum, das Nötigste aufzubringen, um die Menschen und vor allem unsere Mitarbeiter in Casa Katharina, die die Einzigen sind, die sich auf die Seite der Straßenhunde stellen, zu unterstützen. Es ist durch unseren Einsatz allein nicht realisierbar, wir sind dringend auf Ihre Hilfe angewiesen:
wir brauchen Geld, das wir sofort an die Tierärztin überweisen können, damit sie die benötigten Sachen besorgen und mit der Behandlung anfangen kann. Auch zeigt sich wieder, wie wichtig die Kastration der Tiere ist, um den Ungeborenen dieses Elend zu ersparen. Da alle in unserem Verein ehrenamtlich arbeiten, können Sie sicher sein, dass jede noch so kleine Spende in unser Projekt Moldawien fließt.

Wir werden auch versuchen, die Medien hier auf diese ungeheuerlichen Grausamkeiten aufmerksam zu machen, um dies einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

Ebenso möchten wir Sie bitten, eine Protestmail an die deutsche Botschaft in Moldawien ( info@chisinau.diplo.de )und die Moldawische Botschaft in Frankfurt ( office@botschaft-moldau.de ) zu schicken und mitteilen, dass wir in Deutschland nicht länger tatenlos diesen Grausamkeiten zusehen. Moldawien ist mitten in Europa, so etwas darf nicht ohne Beachtung bleiben.

Nach wie vor braucht Casa Katharina weiter Ihre Unterstützung, um so viele Notfälle wie möglich aufzunehmen und ausreichend zu versorgen. Das heißt aber, mehr Esser, mehr Zwinger, mehr medizinische Versorgung für uns. Bitte helfen Sie uns beim Helfen!!!!

Auch planen wir mit Olga Scheffler Ende August einen friedlichen Infostand in der Innenstadt von Chisinau aufzubauen, mit Bildern unserer jetzt glücklichen Familienhunde, um aufzuklären, dass Hunde Freunde, Weggefährten und nicht Feinde sind. Es wäre toll, wenn sich eine deutsche Delegation daran beteiligt. Könnten Sie also ein bisschen Zeit erübrigen, um einfach dabei und vor Ort zu sein.

Wir würden uns auch riesig freuen, wenn Sie Zeit fänden, sich unsere Casa Katharina anzusehen. Dann werden Sie verstehen, warum wir so für dieses Heim und die wunderbaren Straßentiere von Moldawien kämpfen!!

Kontakt:

Im Forum: Userin Desiree

Désirée Schmidt
Heinrichsdorf 4
94501 Aldersbach



Sachspenden
können ebenfalls an Désirée oder wie im Link genannt an Frau Brandt geschickt werden
www.tiernothilfe-moldawien.de

Gertraud Brandt
Jakob-Muffel Straße 12
90409 Nürnberg

Tel.: 0911 / 35 55 41




Hier noch Fotos und Viedeos aus Moldawien, nichts für schwache Nerven:





Videos:

http://www.eutv.md/index.php?module=news&select_day=22&id_news=3018#11

http://www.youtube.com/watch?v=IwMmJ-vkuR8&feature=email
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Mi 1 Jul 2009 - 12:18

Wir brauchen dringend Hilfe:
vor allem med. Bedarf und Pflegestellen
, die uns bei der Aufnahme der reisefertigen Hunde helfen, so dass diese misshandelten Geschöpfe in unserem Heim Platz finden. Dort sind sie dann in Sicherheit.

Futter, OP-Material, all das ist jetzt dringend nötig.

Und wir brauchen Eure Stimme gegen diese Gewalt an Unschuldigen.

Wer Interesse hat, mit nach Moldawien zu fahren, der melde sich bitte bei mir.

Danke!

edit boxermaus hervorhebungen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Mi 1 Jul 2009 - 13:41

Am liebsten würde ich hinfahren und alle mitnehmen ...


Ich werde mal einen Spendenaufruf bei meinen Bekannten tätigen.

edit boxermaus hervorhebung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Mi 1 Jul 2009 - 13:43

Uli, jede Form der Hilfe nutzt, jeder noch so kleine Betrag.

Vielleicht magst ja Du was aufsetzen, was wir hier im Forum alle unterschreiben können und denen schicken, so als Rund E-Mail oder so.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Mi 1 Jul 2009 - 13:46

Ja, da lasse ich mir was einfallen.

Nur jetzt muss ich gleich ein Seminar abhalten, werd mir dann am Abend Gedanken darüber machen.

Und an die österr. Botschaft bzw die moldaw in Wien (falls es sowas gibt) werde ich auch schreiben !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Mi 1 Jul 2009 - 14:11

Super, ganz lieben Dank knutschi
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Boxermaus am Mi 1 Jul 2009 - 16:00

Cheetah schrieb:Am liebsten würde ich hinfahren und alle mitnehmen ...

sad würde ich am liebsten auch und diese Mörder genauso behandeln, wie sie die Tiere behandeln.

Hast du ganz unten dasVideo gesehen? traurig

Versucht da nicht ein kleiner Schnuffel seinem bestialischen Mörder zu entkommen? traurig ... und dann im Hintergrund ... man erahnt er oder ein anderer wurde erschlagen traurig

Dass kann doch nicht wahr sein, das können doch keine Menschen (!!) sein...
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Mi 1 Jul 2009 - 19:58

Desiree sagt, dass die Hunde aus dem Video alle bereits tod sind, das muß man sich vorstellen. Unglaublich

Der kleine beige Hund bei der blonde Frau ist gerettet, er ist jetzt auch in Deutschland.

Letzte Woche sollte ein Trapo kommen mit einem Hund, gekommen sind 10. Wenigstens haben diese Nasen jetzt noch eine Chance.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Marry66 am Mi 1 Jul 2009 - 21:31

es ist furchtbar heul

Und das im Jahre 2009.........

lg Marion
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Mi 1 Jul 2009 - 22:08

Ich finde das sadistische Grinsen am schlimmsten. Sie morden und lassen uns zusehen. Und wir können kaum etwas tun, da unser Heim voll ist, der einzige Ort, wo sie in Sicherheit wären und wir das Geld nicht haben, das angrenzende Grundstück dazuzunehmen und den Unterhalt für noch mehr Tiere zu bestreiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Lupita am Do 2 Jul 2009 - 8:49

Habe mir die Videos angesehen. Kann uns das jeman ein bisschen eindeutschen? Nur so überblicksmäßig, damit man sich nicht was Falsches zusammenreimt.
heul Furchtbar traurig ist es, zu sehen, dass auf dem einen Video nur ein einziger der Hunde auf die Menschen reagiert, die meisten scheinen schon völlig apathisch zu sein.... sad
Meine nächste Spende geht jedenfalls 100%ig nach Moldawien!!!

edit boxermaus hervorhebung
avatar
Lupita

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 60
Anmeldedatum : 05.05.09

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 9:23

Die Organisation 4 Pfoten hat uns kürzlich bei einer Kastrationsaktion der Straßenhunde geholfen. Sie meinten, Moldawiens Hunde seien ängstlicher als anderswo. Aber wen wunderts.
Unsere Heimleiterin hat das Video gedreht, ich werde sie bitten,ein wenig zu übersetzen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Boxermaus am Do 2 Jul 2009 - 13:08

Desiree schrieb:Ich finde das sadistische Grinsen am schlimmsten. Sie morden und lassen uns zusehen. .
Ich dürfte da nicht dabei sein, allein wenn ich diese Typen sehe, bekomme ich einen dermaßen Hass, die kommen sich so groß und gut vor, solche kleinen unschuldigen Lebewesen, die auch noch den Menschen vertrauen, umzubringen. Diese Typen möchte ich sehen, wenn ihnen eine überlegenere Kraft gegenüberstehen würde und sie TODESangst hätten. Ich wünsche keinem was schlechtes, aber ganz ehrlich? Diesen Typen wünsche ich ... ich sage es lieber nicht. Es ist so zum kotz2 ... wenn die so ein Lebewesen morden können, dann haben sie auch keine Bedenken einen wehrlosen Menschen (Kinder, ältere Menschen) zu morden und so geht es dann weiter ...
Wie kann da die Regierung zusehen und das noch unterstüzen?
Wie können UNSER Politiker tatenlos das zulassen? Wie kann überhaupt die Welt tatenlos zusehen?
Die machen sich alle mitschuldig an dem Verbrechen gegen dies kleine Seelen ...

Und wir können kaum etwas tun, da unser Heim voll ist, der einzige Ort, wo sie in Sicherheit wären und wir das Geld nicht haben, das angrenzende Grundstück dazuzunehmen und den Unterhalt für noch mehr Tiere zu bestreiten
Ich wünschte wir könnten mehr als die paar Cents hier zusammen kratzen oder auch privat aufbringen ... sad
Meine nächsten Spenden, gehen mit Sicherheit nach Moldawien.
Bin im Moment bei den Finanzen checken und auch unsere akutellen internen Spenden aus Umsatzprovision (leider nicht sehr viel) werden wir gewiss nach Moldawien spenden. Ich denke, da brauchen wir gar keine Abstimmung machen. Oder was meinen meine Admins?
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Boxermaus am Do 2 Jul 2009 - 13:13

@ Désireé und/oder Anja,
was und wohin kann man spenden?

Gebt mal hier die Adresse für Sachspenden an. Geht es an Désireé ?
Gebt mal hier die Bankverbindung an.

Können und wollen wir hier eine kleine Aktion ählich "Lisa-Aktion" starten?
Vielleicht bekommen wir etwas zusammen?
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Sallymaus am Do 2 Jul 2009 - 13:50

Ich wünschte wir könnten mehr als die paar Cents hier zusammen kratzen oder auch privat aufbringen ...
Meine nächsten Spenden, gehen mit Sicherheit nach Moldawien.
Bin im Moment bei den Finanzen checken und auch unsere akutellen internen Spenden aus Umsatzprovision (leider nicht sehr viel) werden wir gewiss nach Moldawien spenden. Ich denke, da brauchen wir gar keine Abstimmung machen. Oder was meinen meine Admins?

daumenhoch ich wäre schwer dafür nach moldawien zu spenden. die bilder und erzählungen sind wirklich entsetzlich!!!!! weinend
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Do 2 Jul 2009 - 14:28

Ich bin dabei, meinen Segen habt ihr allemal. Auch wenn es sich für unsere Verhältnisse wenig anhört, bedenkt, dass es dort schon riesige Summen sind.

Bankverbindung hab ich:

Tiernothilfe Moldawien, Sparkasse Nürnberg, BLZ: 760 501 01, Konto: 10 43 98 67


Wohin Sachspenden sollen, weiß ich gerade nicht, werde Desiree heute Abend mal hierher schicken, dann soll sie was dazu sagen.

Ist zzt. arg im Stress. Ein Neufundländer soll sie "mal eben" vermitteln und einen dreibeinigen Beagel, leider hat sie noch nicht soviel Info's als das wir das hier einstellen könnten. Tja, und Phinchen und Nike und Paula gibt es ja auch noch.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 14:36

Ihr seid echt super, danke von Herzen!

Hier die Bankverbindung:
Tiernothilfe Moldawien

Sparkasse Nürnberg

BLZ: 760 501 01

Konto: 10 43 98 67


Sachspenden können gern an mich gehen, ich benachrichtige euch sofort, wenn was angekommen ist.
Meine Adresse:
Desiree Schmidt
Heinrichsdorf 4
94501 Aldersbach


Unser nächster Transport fährt vollbeladen in 2 Wochen.

Futter und Verbandszeug und sterile OP-Sachen für unsere Tierärztin fehlen komplett.
Und natürlich Geldspenden zum Unterhalt vom Heim, damit wird die Tierärztin bezahlt und 2 Pfleger.
Die Heimleitung arbeitet ehrenamtlich.

edit boxermaus hervorhebung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 14:38

juhujeeep giveme5 knuddel
so viel Hilfe tut gut, wenn man sich so hilflos fühlt. Danke von uns allen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Boxermaus am Do 2 Jul 2009 - 15:26

Danke Mädels grinsfrech

Sodele, habe mal den Thread-Titel ergänzt,
hiermit ist unser zweiter "interner" Spendenaufruf eröffnet.

coolyman

Wer kann, bitte spenden. So wie ich es sehe, kann Moldawien ALLES gebrauchen.

Nur zur Info, damit wir es nicht vergessen:
Und hier ist unsere Uli (Cheetah)
hug
wieder voll eingestiegen:


http://boxermaus.forumieren.de/treffpunkt-diskussionen-plaudern-aktuelles-in-der-welt-f4/tiernothilfe-moldawien-t2488.htm


@ Désireé
Ich denke nicht, dass wir das Zeitlimit "innerhalb von zwei Wochen", einhalten können.
Aber danach habt ihr doch sicher wieder einen Transport geplant, oder ?
Hast du dann die Möglichkeit zur Lagerung?

Ich gehe nun mal gucken was ich für Moldawien kaufen kann ... biggrin


Zuletzt von Boxermaus am Do 2 Jul 2009 - 17:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Do 2 Jul 2009 - 16:38

In zwei Wochen ist der TraPo eh voll, hat sie ja auch geschrieben.

Und ja Platz hat sie definitiv eine ganze Scheune und wenn es sein muß noch ein ganzes Kellergewölbe. (Auch auf die Gefahr hin, das mich Bernhard jetzt erschlägt)

Es wird ja regelmäßig gefahren, soweit ich weiß, aber das soll Desiree mal selber schreiben. knutschi
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 18:09

Wir fahren jeden Monat.

Im August ist ja die friedliche Demo geplant, auch dann werden wir wieder Spenden mitnehmen und wer gern mitkommen möchte, ist jederzeit willkommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  quast1966 am Do 2 Jul 2009 - 20:07

Hallo an alle Österreicher, damit die Versandkosten nicht den Rahmen sprengen, werde ich versuche eine Freundin in Österreich zu überreden, dass ihr Eure Packerl dorthin schicken könnt.

Nähere Info's bekommt ihr Morgen, leider habe ich Heidi heute nicht erreichen können.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Sallymaus am Do 2 Jul 2009 - 21:11

quast1966 schrieb:Hallo an alle Österreicher, damit die Versandkosten nicht den Rahmen sprengen, werde ich versuche eine Freundin in Österreich zu überreden, dass ihr Eure Packerl dorthin schicken könnt.

Nähere Info's bekommt ihr Morgen, leider habe ich Heidi heute nicht erreichen können.

super anja! 2thumbs da werd ich sicher auch was schicken! smile
wo wohnt deine freundin denn?
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 21:17

Direkt an der Grenze zu Passau - Uli, möchtest Du dein Packerl für Uschi auch dorthin schicken, dann kann Anja mir das mitbringen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gast am Do 2 Jul 2009 - 22:45

quast1966 schrieb:Hallo an alle Österreicher, damit die Versandkosten nicht den Rahmen sprengen, werde ich versuche eine Freundin in Österreich zu überreden, dass ihr Eure Packerl dorthin schicken könnt.

Ihr könnt gerne die Packerln an mich schicken bzw zu mir bringen, ich habe mit meinem Chef geredet, die Kosten nach D übernimmt die TU Wien biggrin

Unterschriftenliste etc wird am We angelegt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Moldawien herrscht Krieg...(Spendenaufruf!!)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten