Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am Do 30 Apr 2009 - 11:47

HB mit Strasssteinchen find ich klasse! Ich werde Fotos von den Hunden verlangen gröhl
Kauknochen sind super!!!
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009 - 16:08

Zooplusbestellung:
1x12 Dosen 700g Rinti Sensible Rind+Reis
1x12 Dosen 700g Rinti Sensible Huhn +Reis
(das Hills Trofu habens nur mehr für Senioren)
2x Allzwecknapf 0,9l
2x Allzwecknapf 1,8l

Und die Mai Aktion (Code MAI-HD-PK bei Bestellung über 35€ und nur mehr heute gültig)
2x800g Rocco Menu
1 Parmaschinken
1 Spielzeug

Ich denke das Sensibel werden sie auch fressen, sie sind ja froh, das sie überhaupt was bekommen.

Das KIK-Packerl geht am Mo raus.

edit boxermaus:hervorhebungen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Do 30 Apr 2009 - 16:35

@ Uli
knutschi 2thumbs

@ Lisa
könntest du uns eine Link oder etwas vom Empfänger der Spenden einstellen/erzählen, Fotos etc. ? smile
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gast am Do 30 Apr 2009 - 16:40

Lisa2104 schrieb:Hier könnte ihr mal schauen, was da unten so geleistet wird und seht auch die Hunde!
http://www.hundepfoten-in-not.de/Pamplona.htm

Gertrud richtig mitlesen biggrin

Ich habe unerwartet einen größeren Betrag erhalten, da haben meine Wauzis Decken und Kudde bekommen.
Andi wollte ich zu einem schönen und guten Essen einladen, aber das wird jetzt gespendet, wir müssen eh abnehmen lachend

Sag mal was ist da jetzt mit zooplus? Seit Jänner habe ich um ca 150€ dort eingekauft (ohne heute)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Do 30 Apr 2009 - 16:58

Lisa2104 schrieb:Hier könnte ihr mal schauen, was da unten so geleistet wird und seht auch die Hunde!
http://www.hundepfoten-in-not.de/Pamplona.htm

Gertrud richtig mitlesen biggrin
Kannst mich schlagen, aber wo sehe ich Fotos vom Spendenempfänger? Hunde etc. oder gibt es so was nicht?


Ich habe unerwartet einen größeren Betrag erhalten, da haben meine Wauzis Decken und Kudde bekommen.
Andi wollte ich zu einem schönen und guten Essen einladen, aber das wird jetzt gespendet, wir müssen eh abnehmen lachend
prustlach 2thumbs

Sag mal was ist da jetzt mit zooplus? Seit Jänner habe ich um ca 150€ dort eingekauft (ohne heute)
Da kannst du mich auch schlagen, nachdem die mir letzten Monat mitgeteilt haben, Guthaben wäre verfallen, hatte ich noch eine Mail geschickt, weil du ja so viel bestellt hast, aber bis heute keine Antwort.
Werde am WE wieder eine Mail schicken.
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Do 30 Apr 2009 - 17:16

@ Uli
Ich war eben bei zooplus.
Der Umsatzstand ist noch unverändert, wie ich hier eingestellt habe: upps sad
Geh hier mal gucken:
http://boxermaus.forumieren.de/unsere-spenden-an-ts-orgas-geschichten-v-ts-glucks-felle-f58/einkaufen-gleichzeitig-an-ts-spenden-partnershops-t1735-120.htm#23458

Ich habe zooplus nun nochmals angefragt, warum hier keine Registrierung der Einkäufe erfolgt. sad
Wenn die nicht antworten lösche ich den PartnerBanner.
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Do 30 Apr 2009 - 17:25

@ Uli
habe dir gerade eine PN mit Kopie von meiner Mail an zooplus geschickt. Mal sehen warum über deren Banner hier im Forum keine Umsätze registriert werden. Melde mich bei dir, sobald ich Antwort von denen bekomme.
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Sallymaus am Do 30 Apr 2009 - 17:34

ich hab auch erst vor kurzem was bestellt bei zooplus .... ist schon ärgerlich, wenn die die provision dann nicht verrechnen! bei amazon hab ich auch 2x bestellt in der letzten zeit. hoffe, dass wenigstens hier geld fürs forum rausschaut! smile
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gast am Fr 1 Mai 2009 - 0:03

Mädels

unser Andi hat beim KIK 5 HBs mit dazupassenden Leinen gekauft hüpfend plus 10€ Spenden hergegeben für "was weiß er schon was wir noch brauchen" lachend

Nun was brauchen wir?
Mehr Andis gröhl

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Fr 1 Mai 2009 - 9:46

Küßchen an Andi
knutschi
und eine feste Umarmung
hug
und vielen Dank !!!
liebdanke
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am Fr 1 Mai 2009 - 9:56

Ja bitte auch von mir unbekannter Weise einen lieben Dank an Andi coolyman
Wir haben grad wieder einen Schwung ausrangierte kleine Jagdraketen bekommen, alle bei Antje wohl und heil angekommen!
Einer toller als der Andere!
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Marry66 am Fr 1 Mai 2009 - 10:11

ausrangierte kleine Jagdraketen bekommen

Bitte was???????? unkarkeineahnung

lg Marion
avatar
Marry66

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Alter : 51
Anmeldedatum : 23.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am Fr 1 Mai 2009 - 10:19

Schau mal hier:
http://zergportal.de/baseportal?htx=/zergportal.de/tiere/Hunde&Admin_Id==1109-1631

Die ersten 5 Hunde in der Liste, sind heute neu in die Auffangstation in Barcelona gekommen. Das sind die ausrangierten Jagdraketen, die ich meine.
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  quast1966 am Fr 1 Mai 2009 - 12:05

Hallo zusammen,

also dann hier von mir auch nochmal (Lisa weiß es schon aus dem HPiN Forum), ich werde kommende Woche ein Paket fertig machen, mit NaFu, TroFu, HB, Kauknochen und was ich hier noch übrig habe.

Dann fahre ich zu Doc Kaiser und frag mal ob er auch abgelaufene Medis hat, oder irgendwas was er uns geben kann.

@ Gertrud ich frage mal Liane ob es Fotos aus Barcelona gibt. Oder Lisa hatten wir dazu mal was im Forum? Mir schwarnt das was, aber ich hab nix gefunden.

Liane hat am 03.04.09 im HPiN Forum folgenden Auszug aus einer Mail von Antje gepostet:

Futter

Diese 7 Saecke auf dem letzten Foto mit Muehe 2 Tage, mit viel Glueck drei Tage. Dann haben die vielen hungrigen Maeuler schon wieder alles verschlungen und wollen mehr. Fuer viele Hunde die nicht aus einem Haushalt, sondern z.B. von Jaegern kommen, ist es ein unglaubliches Glueck endlich genug zu essen zu bekommen.Sie haben oft ihr Leben lang nur erlebt, dass Essen zu knapp ist. Und wenn sie dann noch in der Perrera waren, dann war es ein wirklicher Kampf ums Ueberleben, denn Futter ist zu wenig da (wozu auch, sie werden meist ja eh getoetet...) und nur die Starken kriegen genug (und die andern manchmal gar nix). Wenn sie dann zu uns kommen, fressen und fressen sie tagelang. Es dauert ein bis zwei Wochen bis sie wieder zur Ruhe kommen und Futter einfach ignorieren und sich dran gewoehnen, dass es einfach immer zur Verfuegung steht und nicht einfach irgendwann alle ist.

Wir freuen uns immer sehr ueber Spenden fuer Futter. Ein 20kg Sack Trockenfutter kostet uns etwa 8,99 Euro, wenn wir Glueck haben und ein Sonderangebot erwischen, Welpenfutter kostet uns 6 Euro fuer 10 kg. Wenn Sie spenden, schreiben Sie als Verwendungszweck einfach "Futter".

posted by antje at 5:27 AM


www.tiere-in-spanien.de


Ich werde sie mal nach den Fotos fragen.

@ Lisa, Du leistet tolle Arbeit. knutschi
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Marita am Fr 1 Mai 2009 - 21:27

Hallo, ich möchte auch gerne helfen.
Ich habe noch Medikamente von unserer Zera übrig, das ist sogar noch haltbar. Ich weiss nur nicht, ob ihr damit was anfangen könnt.
Das ist zum einen Prednisolon 5, Novalgin Schmerztabletten und zwei Sorten Herzmedikamente.
Was wird denn sonst am nötigsten gebraucht?
avatar
Marita

Weiblich Anzahl der Beiträge : 494
Alter : 46
Anmeldedatum : 08.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am Fr 1 Mai 2009 - 22:32

Gerne Marita!
Ich denke, dass sie die Mittelchen auch gut gebrauchen kann. Sie hat auch einige ältere Nasen da unten...

Ansonsten am wichtigsten:
Futter (Trocken und Nass)
Halsbänder
Zecken- und Flohmittel


Schicke Dir gleich noch eine PN mit meiner Adresse!
Liebe Grüße
Lisa
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gast am Fr 1 Mai 2009 - 22:37

Ich hätte noch Gastrosil Tropfen (bei Störungen der Bewegungsabläufe des Magen-Darm-Traktes, Erbrechen), fast voll
und
Enteroben 2mg Tbl 19 Stk gegen Durchfall

Beides ist von mir übrig, ob man es Hunden geben kann?????

LG
Uli

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Sallymaus am Sa 2 Mai 2009 - 10:10

@ uli

beide medikamente werden auch für hunde bei indikation verwendet ... ich denke also, sie können die medis auch gut gebrauchen! zwinker1
avatar
Sallymaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2835
Alter : 41
Anmeldedatum : 01.08.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Boxermaus am Sa 2 Mai 2009 - 19:06

Wir freuen uns immer sehr ueber Spenden fuer Futter. Ein 20kg Sack Trockenfutter kostet uns etwa 8,99 Euro, wenn wir Glueck haben und ein Sonderangebot erwischen, Welpenfutter kostet uns 6 Euro fuer 10 kg. Wenn Sie spenden, schreiben Sie als Verwendungszweck einfach "Futter".

Ist es dann günstiger/besser - Geld für Futter zu spenden - oder man selbst bestellt Futter und Lieferadresse Lisa?
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18578
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  quast1966 am Sa 2 Mai 2009 - 20:32

Hallo Ihr Lieben,

hier habt ihr mal einen kleinen Einblick, wie es ausschaut, wenn ein TraPo bei Antje ankommt.

http://notfelle.wordpress.com/2008/03/10/ein-transport-aus-pamplona-kommt-an/

und hier noch einen Bericht aus der HuPe, wo auch Hunde untergebracht werden.

http://notfelle.wordpress.com/2008/08/09/kurzer-besuch-in-der-hupe/

Und hier hat mir Liane eine Mail geschickt, auf meine Bitte mal zu schildern wie es Vorort ausschaut:


Die Pension kostet Tiere in Spanien jeden Monat 1500 EUR. Es sitzen sicher 50-60 Hunde von mir dort und warten auf ein Zuhause.

Nun helfen wir, damit unsere Setter gefüttert werden können. Hand in Hand mit Tiere in Spanien. Sie bekommen 160 EUR / Nase, wenn diese nach D fahren, um die Kosten begleichen zu können. 2008 haben wir 133 Hunde übernommen. Das sind mehr als 20.000 EUR für TIS. Sie sind trotzdem in den roten Zahlen


Vielleicht wird einigen so klar wie TS Arbeit aussieht. Schließlich sind nicht alle die hier im Forum sind im TS tätig. Wer von Euch auch Erfahrungen in dieser Art hat, wäre es schön, wenn er uns seine Geschichte in einem entsprechende Thread erzählen würden.

@Gertrud, im Moment sammelt unsere liebe Lisa ja sehr fleißig und ich denke wir sollten im Moment alles zu ihr schicken.

Es wäre natürlich sehr schön, wenn wir alle noch Decken, Handtücher, ausgediente Kudde und und und bei uns sammel könnten, denn der nächste Winter wird kommen und dann wird wieder all das Vorort benötigt.

Liane und ich haben für das kommende Jahre um Ostern herum ins Auge gefasst selber für eine Woche nach Barcelona zu fahren und uns mal Vorort alles anzuschauen und einen TraPo mit geretteten Seelen mit zurück zu bringen.
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am Sa 2 Mai 2009 - 23:43

Anja, klasse!
Hab grad n bissl viel um die Ohren und nicht so viel Zeit zu schreiben. Lieb, dass Du Dich auch kümmerst!

Ihr Lieben, ich finde es echt obergenial, was hier von Euch zusammen kommt!
Denkt ihr BITTE dran mir Bescheid zu geben, wenn ihr was los schickt und am besten auch gleich wie viele Pakete (wenns mehrere sind).
Hier in Hamburg ist es mit den Paketdiensten leider nicht sehr zuverlässig und so kann ich genau Buch führen, was ich von wem habe und eben auch angekommen ist!
Das Cafè unten bei mir weiß Bescheid, die müssen dran glauben, wenn ich nicht da bin. Sonst muss ich jedes Mal zur Postzentrale fahren und die Pakete einzeln abholen.


Uli, Danke, Deine Mail wg Zooplus habe ich auf dem Zettel! knutschi
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gast am Sa 2 Mai 2009 - 23:45

Immer wieder gerne lachen2

Ich suche noch unsere 1. Hilfe Kästen in der Firma heim (Verbandsmaterial, Kompressen,...) - dann geht mein Packerl Mitte nächster Woche an dich raus - PN bekommst dann

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  quast1966 am So 3 Mai 2009 - 9:14

@ Lisa, nicht dafür. Das ist kein Ding nicht. Hinter den KUlissen bin ich mehr aktiv, als offiziell. Das liegt mir nicht. LIane weiß das auch und so mach ich halt nebenher einiges.

Wenn Du keine Zeit hast, dann sag Bescheid und ich übernehme was für Dich. Ich hab schließlich selber zwei arme Socke bei uns aufgenommen und den Sguardo ganz hier in die Nähe gebracht.

Ob Du was von der MIro Geschichte im letzten Jahr mitbekommen hast weiß ich natürlich nicht. War eine sehr schlimme Geschichte.

Tja, wie ich immer sage, TS ist schön, aber man braucht starke Nerven, viele Sachen gehen schon arg an die Psyche, aber wem erzähl ich das.

Schönen Sonntag noch. knutschi
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Lisa2104 am So 3 Mai 2009 - 10:11

Danke Anja. Aber so richtig was abnehmen kannste schlecht - brauchst auch nicht. Ich hab mich ja dazu entschieden, mit all den lustigen Interessenten Herz- und Nierentests am Telefon zu machen. Damals habe ich nur mit den Vorkontrollen angefangen, das ist schon ein anderer Schnack. Das mache ich heute aber noch total gern, weil man so viele nette Menschen kennenlernt. Von dem ein oder anderen wäre ich am liebsten mitadoptiert worden biggrin
Nur manchmal, wenn bei einem privat dann auch mal das Fass droht überzulaufen, dann wirds anstrengend.
Aber dank Euch gehts meiner Roxy so gut wie lange nicht mehr! Das hat mich in letzter Zeit schon arg belastet. Es ist ja nicht nur, dass man den Hund leiden sieht, man schläft viel zu wenig, weil ständig Durchfall, die eigenen Nerven...das normale Leben muss aber weiter gehen...ach, wem erzähle ich das! knutschi

Und wenn man dann immer mal wieder Post mit Fotos kriegt oder nette Anrufe, dann ist es all die Arbeit wert. Wenn die Leute davon schwärmen, dass sie sich das Leben mit diesem Hund in ihren Träumen nicht so schön ausgemalt hatten - dann lässt man sich das nächste Mal auch wieder gern von einem komischen Interessenten am Telefon anschreien...

Dir oder viel mehr Euch allen! einen ruhigen, gemütlichen Sonntag!
avatar
Lisa2104

Weiblich Anzahl der Beiträge : 176
Alter : 34
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  quast1966 am So 3 Mai 2009 - 13:27

Ja, nette Leute lernt man kennen..... das ist wohl wahr. Liane ist mir ganz doll ans Herz gewachsen, die sehe ich mittlerweile als ganz, ganz liebe Freundin und ihr Urlaub mit Frida und Flocki an Ostern hier bei uns war richtig super schön und entspannend, trotz der vier Jagdsemmeln. Und bei Desiree (war ja unsere VK), da bin ich Patentante an ihrer Tochter, auch wir sind mittlerweile richtig dolle miteinander befreundet, da hat auch vom ersten Tag an die Chemie gestimmt. Schon toll wieviel tolle Menschen man kennen lernt.

Durch die VK's hier unten in Bayern hab ich auch noch mehr nette Leutchen kennengelernt, aber leider auch viele Spinner. So ist das halt.

Es ist schön, wenn wir Dir hier helfen konnten und es Dir und Deiner Roxy wieder besser geht, da weiß man wofür man die ganze Arbeit noch so neben her macht. Wir machen es gerne und es bestätigt uns halt in der Arbeit, wenn wir sowas wie bei Dir erleben. Wir sind bei Roxy zwar noch am Anfang, aber Du bist den richtigen Weg gegangen.

Sorry, Leute das war jetzt OT, gehört aber auch dazu biggrin

So, jetzt geh ich wieder in die Sonne den restlichen Tag genießen. knutschi
avatar
quast1966

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3855
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.07.08

Nach oben Nach unten

Re: Sachspenden für eine Auffangstation in Barcelona!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten