Ernährung des Hundes

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ernährung des Hundes

Beitrag  Boxermaus am Mi 8 Apr 2009 - 12:17

buch


Ernährung des Hundes
Helmut Meyer /Jürgen Zentek

Parey Verlag


Zitat aus dem Vorwort zur 1. Auflage
"Das Buch wendet sich zunächst an die Studierenden der Veterinärmedizin und pratizierende Tierärzte, darüber hinaus auch an alle Hundehalter, die ihren Hund nicht nur nach Gefühl, sondern auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse ernähren möchten."


Anmerkungen von Boxermaus:
Diese Buch wird in den Hundeforen zum Teil abgekürzt als " M/Z " bezeichnet.
Ich benutze diese Buch seit der Umstellung meiner Hunde und finde es sehr gut.

Die dortigen Bedarfswerte sind für mich Richtwerte, die ich in der Frischfütterung NICHT komplett 1:1 umsetze.
Ferner übernehme ich gewisse Empfehlungen NICHT, wie nur abgekochtes Fleisch zu füttern, etc.

Begründung zum Fleisch:
Da ich nur Fleisch und überhaupt alle Futtermittel in Lebensmittelqualität verfüttere und da ich M/Z, so verstanden habe, dass sie den Hund als Beutetierfresser sehen und sagen, dass der Verdauungstrakt des Hundes noch heute mehr oder weniger, dem des Wolfs entpricht, ist die Fütterung von rohem Fleisch in hochwertiger Qualtät, für mich auf jeden Fall, artgerecht. Die Proteinmenge sollten langfristig jedoch den Bedarfswerten gem. M/Z annäherend entsprechen, um damit eine Überversorgung an Protein zu vermeiden.

Ebenso ist der Hund, wenn er an rohe fleischige Knochen (rfK) gewöhnt ist, fähig diese roh zu fressen und gut zu verdauen.
Ich finde rfK grundsätzlich eine artgerechte Ergänzung in der Frischfütterung.

Bei der Fütterung von rohen fleischigen Knochen sind jedoch einige wichtige Besonderheiten zu beachten. Unter anderem sollte die Mengen an rfK entsprechend den Bedarfswerten für Kalzium mal grob ermittelt werden, um damit keine Übermengen an rfK zu verfüttern und soweit wie möglich eine Überversorgung an Kalzium/Phosphor zu vermeiden.

Näheres direkt bei Amazon
bitte über unseren PartnerLink (Portal und Startseite)



Trennlinie3


Hunde richtig füttern
Helmut Meyer /Jürgen Zentek

Ulmer Verlag


Zitat aus dem Vorwort zur 1. Auflage
"Den Wunsch vieler Hundehalter, objektiv und verständlich über die Ernährung des Hundes informiert zu werden, wollen Autoren und Verlag mit diesem Taschenbuch erfüllen. Dabei stehen Hunde im Vordergrund, die zur Freude und Unterhaltung mit uns leben und von denenkeine besonderen Leistungen verlangt werden....wer die Ernährung nicht nach demalten Rezept >Man nehme...< betreiben will, kommt nicht umhin, das kleine 1x1 der Fütterung einzuüben... Nur so kann der Hundehalter das Warum und den Sinn mancher Fütterungsempfehlungen verstehen und Fehler vermeiden..."



Näheres direkt bei Amazon
bitte über unseren PartnerLink (Portal und Startseite)



Anmerkungen von Boxermaus:
Ein kleines übersichtliches Taschenbuch für den Hausgebrauch, um die allgemeine Information rund um die Ernährung des Hundes besser zu verstehen. Aber auch hier sollte man nicht alles 1:1 anwenden wollen, da es lediglich nur Richtwerte sind.



Trennlinie3


Zuletzt von Boxermaus am Do 19 März 2015 - 13:46 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Portal und Startseite eingefügt)
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ernährung des Hundes

Beitrag  Boxermaus am Do 18 Feb 2010 - 14:54

Ernährung des Hundes
Helmut Meyer /Jürgen Zentek



Enke; Auflage: 6., vollständig überarbeitete Auflage. (26. Mai 2010)

http://www.amazon.de/gp/product/images/3830410824/sr=8-2/qid=1266501059/ref=dp_image_z_0?ie=UTF8&n=299956&s=books&qid=1266501059&sr=8-2

Bestellung gern (da Umsatzprovision in voller Höhe an den Tierschutz geht) über unseren PartnerLink Amazon.de im Portal oder Startseite oben (Bannerlink)
avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ernährung des Hundes

Beitrag  LauMa am Mi 18 März 2015 - 18:53

Helmut Meyer †, Jürgen Zentek
Ernährung des Hundes Grundlagen – Fütterung – Diätetik
7., aktualisierte Auflage 2013 Enke Verlag
in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Oswald-Hesse-Str. 50, 70469 Stuttgart

ISBN 978-3-8304-1221-2
Auch erhältlich als E-Book:
eISBN (PDF) 978-3-8304-1222-9
eISBN (ePub) 978-3-8304-1223-6

aus dem Vorwort zur 7. Auflage
Bereits nach relativ kurzer Zeit folgt der vollständig überarbeiteten 6. Auflage der „Ernährung des Hundes“ eine aktualisierte 7. Auflage. Es konnten etliche thematische Aktualisierungen, zum Beispiel zur Rohfütterung bei Hunden, eingefügt werden.
Das Buch soll ... interessierten Tierhaltern als umfassende und verlässliche Informationsquelle zur Verdauungsphysiologie, dem Nährstoffbedarf sowie zur praktischen Fütterung bei Hunden dienen. Diesem Ziel folgen der Aufbau und auch die ansprechende äußere Gestaltung.
...
J. Zentek Berlin, im Frühjahr 2013

-----------------------------------------------------------------------------------------

Jürgen Zentek
Hunde richtig füttern
3., aktualisierte und erweiterte Auflage (2012)
Verlag Eugen Ulmer

ISBN-10: 3800159600
ISBN-13: 978-3800159604

Vorwort zur 3. Auflage
Die optimale Ernährung ihres Hundes ist vielen Haltern ein großes Anliegen. Dies ergibt sich insbesondere aus der veränderten Mensch-Tier-Beziehung, die den Hund zunehmend als Mit-Lebewesen des Menschen sieht. Der Hund nimmt eine wichtige Rolle als langjähriger Begleiter des Menschen ein, sodass man ihm gern entsprechende Fürsorge angedeihen lässt.
Dieses betrifft sowohl die veterinärmedizinische Betreuung als auch seine Ernährung. Diese muss den Bedarf an Nährstoffen in allen Lebensstadien abdecken, um das Tier bis ins hohe Alter leistungsfähig und gesund zu erhalten.
Dieses Ziel ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen: Dem Tierhalter stehen dazu eine fast unüberschaubare Zahl von Fertigfuttermitteln zur Verfügung, weiterhin kann er seinen Hund mit selbst hergestellten Futtermischungen ernähren.
Aufgrund neuerer Erkenntnisse ist klar geworden, dass die Versorgung des Hundes mit Futtermitteln bzw. Nährstoffen nachhaltigen Einfluss auf physiologische Körperfunktionen nimmt und dass dieses gezielt zur Gesunderhaltung bzw. bei vorliegenden Gesundheitsproblemen zur Unterstützung ausgenutzt werden kann.
Wie schon mit der ersten Auflage beabsichtigt, soll dieses Buch dem Tierhalter eine Information auf wissenschaftlicher Basis geben, die einfach in die Fütterungspraxis umgesetzt werden kann.
...
Jürgen Zentek, Berlin

Kurze Anmerkung von mir: Beim Durcharbeiten des Büchleins bin ich auf S. 115 auf die Formel für die Berechnung der scheinbare Verdaulichkeit der organischen Substanz gestoßen und konnte mit den angegebenen Formel und Hinweisen nicht herleiten.
Ich schrieb kurze Mail mit meinem Anliegen an Herrn Zentek und er hat mir einen Tag später den Sachverhalt erklärt und sich bedankt, für den Hinweis, dass dies aus dem Text nicht ersichtlich war.

LauMa

Männlich Anzahl der Beiträge : 248
Alter : 43
Anmeldedatum : 06.03.15

Nach oben Nach unten

Re: Ernährung des Hundes

Beitrag  Boxermaus am Do 19 März 2015 - 13:44

Hallo Marco, danke für deine Beiträge.

Ich habe alle Auflagen, außer der 7. und da habe ich gehört, neu wäre nur,  was Barfen betrifft, da haben sie angeblich dem Thema nur zwei Seiten gewidmet und da eher nur auf Risiken hingewiesen, also wieder typisch Tierärzte und wie bisher (wobei früher haben sie noch mehr Panik verbreiten wollen).

Hast du die 7. Auflage? Und stimmt das mit den zwei Seiten Barf-Info?



Kurze Anmerkung von mir: Beim Durcharbeiten des Büchleins bin ich auf S. 115 auf die Formel für die Berechnung der scheinbare Verdaulichkeit der organischen Substanz gestoßen und konnte mit den angegebenen Formel und Hinweisen nicht herleiten.
Ich schrieb kurze Mail mit meinem Anliegen an Herrn Zentek und er hat mir einen Tag später den Sachverhalt erklärt und sich bedankt, für den Hinweis, dass dies aus dem Text nicht ersichtlich war.
2thumbs  Gut gemacht .... und der Prof.Dr. Zentek ist in der Tat, meine Erfahrung und Meinung, sehr freundlich auch wenn man "Fehler" aufdeckt.

avatar
Boxermaus
Forumsbetreiberin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18497
Alter : 61
Anmeldedatum : 28.03.08

http://boxermaus.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Ernährung des Hundes

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten